Faktencheck

ROSA e.V. stützt sein Vorhaben auf Fakten und Zahlen und hat neben der direkten humanitären Hilfe den Anspruch, über die Lage an den europäischen Außengrenzen aufzuklären und auf Missstände aufmerksam zu machen. Im Folgenden findet ihr einige der Quellen/Referenzen, die wir nutzen und gut finden:

Menschenrechte sind die allen Menschen spätestens kraft Geburt und aufgrund der Menschenwürde zustehenden vorstaatlichen und egalitären Rechte, die universelle Geltung beanspruchen und unveräußerlich, unteilbar und interdependent sind. Wir fordern Achtung, Schutz und Erfüllung dieser Rechte von staatlichen und überstaatlichen Hoheitsgewalten – nur dann können sie dazu beitragen, gerechtere Gesellschaften aufzubauen und Diskriminierungen entgegenzuwirken. Wichtig ist bei der Auslegung der Menschenrechte auch, dass die Vielfalt der Menschen und Kulturen auf der Welt mitgedacht wird.
Weitere Infos siehe: https://unric.org/de/allgemeine-erklaerung-menschenrechte/
Die Europäische Menschenrechtskonvention ist ein völkerrechtlich verbindlicher Grundrechteschutz, in dem sich die europäischen Staaten zur Anerkennung von Grundfreiheiten und Menschenrechten verpflichtet haben. Sie beinhaltet ein Diskrimierungsverbot


2019 war 1% der Weltbevölkerung auf der Flucht, davon war fast die Hälfte weiblich (48%) (siehe UNHCR Global Trends 2019).

Die Study on Female Refugees der Berliner Charité ist eine repräsentative Untersuchung von geflüchteten Frauen* in unterschiedlichen Bundesländern Deutschlands.

Frauen* sind auf der Flucht geschlechtsspezifischen Herausforderungen ausgesetzt, siehe z.B.:

Das Projekt Runder Tisch ist Treffpunkt für Einrichtungen und Einzelpersonen, die sich um geflüchtete Frauen in Berlin kümmern, und knüpft ein Hilfsnetzwerk, das die Bedürfnisse geflüchteter Frauen anspricht und deren Integrationsprozess erleichtert.

Körperliche Bewegung ist erwiesenermaßen eine effektive Möglichkeit, Stress, Depressionen und Ängsten entgegenzuwirken; siehe z.B. Sport hilft so gut wie Antidepressivum
.
.
Wir werden diese Seite kontinuierlich mit weiteren Wissenswertem und Quellen füllen…